Achtsamkeit am Arbeitsplatz

Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz (TAA)

Zunehmende Arbeitsverdichtung, die Möglichkeiten rund um die Uhr erreichbar zu sein, schnelle Veränderungsprozesse, kontinuierlicher Zeitdruck, dies sind nur einige Gründe warum es in vielen Unternehmen zu einer drastischen Zunahme von Stress für den Einzelnen und für ganze Teams kommt. Achtsamkeitsbasierte Verfahren bieten eine wirkungsvolle Möglichkeit Stress- und Belastungssituationen besser zu bewältigen, die gesundheitliche Selbstfürsorge zu verbessern und Zufriedenheit, Kreativität und Selbstverantwortung zu stärken.

In dem zehnwöchigen Training (á 90 min.) werden Sie Schritt für Schritt angeleitet, mehr Bewusstheit in Ihr Leben zu bringen. Sie erleben, wie sie mit Achtsamkeit dem alltäglichen beruflichen und privaten Stress entgegenwirken können. Das von Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt entwickelte weltanschaulich neutrale Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz (TAA) basiert auf der systematischen Schulung der Achtsamkeit und Selbstverantwortung.

Kursinhalte sind sieben alltagstaugliche Achtsamkeits-Übungen (u.a. achtsame Entspannung und Körperwahrnehmung, Atem- und Bewegungsübungen), kognitive Impulse bspw. über das eigene Grundverständnis von Arbeit oder Selbstverantwortung und Fragen, die  zur Selbstreflexion anregen. (Grundlage ist das Kurs-Begleitbuch Timeout statt Burnout mit CD, von C. Löhmer, R. Standhart, das im Kurspreis enthalten ist.)

Der Kurs befähigt, die Praxis der Achtsamkeit für sich und seine berufliche Arbeit gewinnbringend anzuwenden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wohl aber Lust auf Entschleunigung und die Bereitschaft, jeden Tag eine Viertelstunde die jeweiligen Achtsamkeits-Übungen zu praktizieren. 

Bei Interesse können Sie sich gerne für unverbindlich unter Tel. 030-450 529 083 für neue Kurse vormerken lassen.

Terminankündigungen

22.10.2018-neuer Kurs

Autogenes Training
>> mehr Infos

29.10.2018-neuer Kurs

MBSR
>> mehr Infos

30.10.2018-neuer Kurs

MBSR
>> mehr Infos

16.11.2018-Workshop

Qi Gong bei Kopfschmerzen und HWS Beschwerden
>> mehr Infos

17.11.2018-Workshop

Akupressur bei Schlafstörungen
>> mehr Infos

14.12.20.18-Workshop

Freude und Gelassenheit durch Qi Gong
>> mehr Infos