Charité Seminarzentrum

für Prävention und Integrative Medizin

Um den Transfer von Wissen aus der Forschung in die Versorgungspraxis zu verbessern, haben wir das Charité Seminarzentrum für Prävention und Integrative Medizin der Charité Hochschulambulanz für Naturheilkunde am Standort Mitte gegründet. Hier bieten wir interessierten Bürgern qualitativ hochwertige Seminarangebote aus den Bereichen Präevention und Integrative Medizin an, die das gesundheitliche Selbstmanagement  und Empowerment verbessern sollen. Dabei arbeiten wir mit hoch qualifizierten externen Gesundheitstrainern zusammen. Das Kursangebot umfasst unter anderem die Themen Ernährung, Gewichtsreduktion, Raucherentwöhnung, Walking, Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR), Achtsamkeit, Meditation, Autogenes Training, Qi Gong, Yoga, Pilates, Shiatsu, Feldenkrais, Wickel und Auflagen, Heilpflanzen, Gesundes Schlafen.

Die meisten Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen empfohlen und bezuschusst. Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements bieten wir auch individuell zugeschnittene Seminarangebote und Vorträge für Unternehmen und Betriebe an.

Terminankündigungen

22.10.2018-neuer Kurs

Autogenes Training
>> mehr Infos

29.10.2018-neuer Kurs

MBSR
>> mehr Infos

30.10.2018-neuer Kurs

MBSR
>> mehr Infos

16.11.2018-Workshop

Qi Gong bei Kopfschmerzen und HWS Beschwerden
>> mehr Infos

17.11.2018-Workshop

Akupressur bei Schlafstörungen
>> mehr Infos

14.12.20.18-Workshop

Freude und Gelassenheit durch Qi Gong
>> mehr Infos